Zwei Pfannen on the road (2017)

mockup_website.jpg
Gebratener Reis mit Ananas2.jpg
Australien_Digital87.jpg
Linsenpuffer mit Auberginen und Feta-Käse2.jpg
Australian_Analog32.jpg
Australian_Analog25.jpg
Asiatischer Mango Sellerie-Salat1.jpg
Australien_Digital35.jpg
Bohnen-Kichererbsen-Eintopf1.jpg
Australien_Digital34.jpg
Australian_Analog85.jpg
Couscoussalat1.jpg
Australien_Digital25.jpg
Australian_Analog74.jpg
mockup_website.jpg
Gebratener Reis mit Ananas2.jpg
Australien_Digital87.jpg
Linsenpuffer mit Auberginen und Feta-Käse2.jpg
Australian_Analog32.jpg
Australian_Analog25.jpg
Asiatischer Mango Sellerie-Salat1.jpg
Australien_Digital35.jpg
Bohnen-Kichererbsen-Eintopf1.jpg
Australien_Digital34.jpg
Australian_Analog85.jpg
Couscoussalat1.jpg
Australien_Digital25.jpg
Australian_Analog74.jpg

Zwei Pfannen on the road (2017)

27.00

Junge, kreative Veggie-Küche: zwei Pfannen, das richtige Rezept – einfach, unkompliziert und extrem yummy!

Wenn zwei junge Wilde im Camper auf Reisen gehen, kommen einfach die besten Ideen! Zum Beispiel die, dass man im Koch-Alltag auch nicht mehr Aufwand, Platz und Geräte brauchen sollte wie beim On-the-Road-Cooking mit dem Campingkocher. Gedacht, gesagt, getan: Während einer Campingbus-Reise entlang der Westküste Australiens kreierten die beiden Jungköche Iwan Hediger und Yves Seeholzer 50 vegetarische und vegane Rezepte, für die man nicht mehr braucht als zwei Pfannen - und Lust auf kreative grüne Küche. Und was auf Reisen mit einem Minimum an Küche funktioniert, funktioniert zu Hause ganz genauso: Zwei Pfannen, zwei Herdplatten, das richtige Rezept - und gut! Wenn das mal nicht Alltagsküche im allerbesten Sinne ist: einfach, unkompliziert und extrem yummy. Und wer Appetit auf mehr hat: Viele Bildstrecken rund um die große Reise der beiden Jungköche machen nicht nur Appetit auf Veggie, sondern wecken auch den Reisehunger!

Quantity:
In den Warenkorb